Reisebüro - Armenian Travel Bureau -

Einreise nach Armenien

$
Armenien Natur National Parks Erebuni Reservat

Erebuni Reservat

Erebuni Reservat

Das Erebuni Rerservat wurde 1981 eingerichtert. Die Absichr war wilde Arten von Weizen und anderen Getreidearten in natürlicher Umgebung zu erhalten. Das Gebiet liegt südöstlich von Eriwan zwischen den Dörfern Mushabyur und Geradir. Es liegt auf einer Höhe zwischen 1300 uind 1400 Metern und umfaßt eine Fläche von 89 Hektar.

 

http://img.atb.am/upload/images/Flora_fauna/nature/Armenia%20Nature_42.jpg

In dem Reservat wachsen 3 von 4 verschiedenen wilden Weizenarten, die der Wissenschaft bekannt sind: Trititcum urartu, T. beoticum und T. araraticum, und haben innerhalb dieser Arten eine große Vielfalt. Außer diesem wilden Weizen gibt es im Reservat weitere wilde Getreidearten, die mit bekannten Kulturpflanzen verwand sind, wie Roggen und Gerste.
 

Die Flora des Erebuni Rerservats ist sehr reich und vielfältig. Dazu gehören etwa 300 Arten von Blumen, d.h. mehr als 9% der armenischen Flora. Davon sind 20 Arten im Roten Buch der gefähdeten Arten enthalten.Das Reservat ist ein gefüllter Speicher an natürlichen Resourcen. Mehr als 60 Arten werden in verschiedenen Bereichen wirtschaftlich genutzt ( als Essen, Medizin, zur Dekoration etc,)
 

Informationen Unterstützung

Reisebüro - Armenian Travel Bureau - Informationen Unterstützung