Reisebüro - Armenian Travel Bureau -

Einreise nach Armenien

$
Touren

Bergsteig Reise-14

Wandern/Bergsteig Reise, 14 Tage, 1945 km. (1216 Meilen)

Während der zweiwöchigen Wandertour werden die Touristen die drei Gipfeln Armeniens - Aragats (4096m), Azhdahak (3 597m) und Khustup (3212 M) besteigen am Bären kamm entlang wandern. Von dort hat man einen ausgezeichneten Ausblick auf den Sevan See, Die Reisenden werden etwas über die Kultur und das Leben einer alten Nation erfahren; sie werden einzigartige mittelalterliche Kirchen und Burgen besuchen, einzigartige Gerichte der armenischen Küche genießen und sich an der Gastfreundschaft der lokalen Bevölkerung erfreuen.
Tag der Reise 1
Ankunft – Eriwan


Ankunft in Eriwan. Die Flüge aus Mitteleuropa kommen am frühen morgen gegen 4 Uhr in Eriwan an. Nach einer kurzen Ruhepause unternehmen wir eine Stadtrundfahrt mit folgenden Zielen: Platz der Republik, Victory Park, Mutter Armenien, Cafesjan Kunst Zentrum, kaskade, eine Teppich fabrik, Denkmal von tamanyan, opern haus und Tsitsernakabert , die Gedenkstätte des armenischen genozids.



(Bemerkung: Die Aktivitäten des Ankunftstages müssen an die Ankunftszeiten der Reisenden angepasst werden und sind veränderbar)

Mahlzeiten: Mittagessen
Hotel Unterkunft: Regineh
Reisestrecke in km.: 70 km. (44 Meilen)
Tag der Reise 2
Eriwan-Zvartnots-Ejmiadzin-Amberd-Lake Kari


Wir besuchen den Zvartnots Tempel (7.Jhd.), Bewacher bzw. Himmlische Engel  genannt, auch ähnlich einem stolzen Adler, der auf einer Säule ruht.



 Echmiadzin ( Vaghashapat) welche als eine der ersten christlichen Kirchen der Welt betrachtet wird. Diese Kirche wurde im Jahre 303 durch Gregor den Erleuchter gegründet. Heute ist sie der Sitz des Apostolikos, des höchsten Würdenträgers und damit Zentrum der Armenisch Apostolischen Kirche. 



Wir fahren zu dem Südhang des Berges Aragats in der Provinz Aragatsotn. Auf dem Weg nach Ashtarak haben unsere Touristen einen wunderbaren Ausblick auf die erloschenen Vulkane Aragats und Arailer.In der Nähe von der Stadt Ashtarak gibt es eine schöne Ansicht auf dem Flußtal von Kasakh. 



weiter geht es yu der Festung Amberd (<< Festung in den Wolken>> VII / XIV Jhd), in einer Höhe von 2300 Metern. Die mächtige Festung liegt  auf einem Vorsprung zwischen den beiden Flüssen Amberd und Arkashen. Von hier haben wir einen wunderbaren  Ausblick auf auf Berg Ararat und die  Ararat Ebene.. Wir machen eine Wanderung um die Festung ( ca.1.5 Km 2 Stunden).



Von hier aus klettern wir zu dem kari See in 3200 Metern Höhe. Angekommen, bauen wie unsere Zelte auf, essen zu Abend, machen einen Spaziergang und übernachten in unseren Zelten. 

Mahlzeiten: Mittagessen Abendessen
Reisestrecke in km.: 120 km. (75 Meilen)
Tag der Reise 3
Südlicher und westlicher Gipfel des Berges Aragats


Frühstück. aufstieg zu dem Südgipfel ( 3887m) und Westgipfel ( 4001) des berges Aragats. Mittagessen auf dem Gipfel. Abstieg zu dem Camp.



Abendessen und Übernachtung in Zelten.

Mahlzeiten: Frühstück Mittagessen Abendessen
Reisestrecke in km.: 140 km. (88 Meilen)
Tag der Reise 4
Nördlicher Gipfel – Östlicher Gipfel – Gegharot Schlucht


Wir frühstücken um 8 Uhr. Wir steigen nun zu dem Krater auf 3683 Meter hinab. Dabei gehen wir durch den Bogen zwischen den nördlichen und östlichen Gipfeln. Danach steigen wir auf den nördlichen Gipfel, der mit 4090 Metern der höchste ist. Hier oben essen wir dann zu Mittag.



Weiter geht es dann zu dem östlichen Gipfel auf 3916 Metern. Danach beginnen wir den Abstieg durch die aufregende Schlucht Gegharot. Die Strecke beträgt etwa 8 km und dauert 6 bis 7 Stunden. Bei dem Abstieg von dem Krater durch die Gegharot Schlucht – schöne Schlucht – kommen wir zu drei Wasserfällen. Nach der Legende leuchtete hier während der Nacht die << symolische Lampe des Erlösers>> für Gregor den Erleuchter und unter diesem Licht betete der Gründer der armenisch apostolischen Kirche, der spätere erste Erzbischof dieser Kirche.



Das Abendessen und die Übernachtung sind dann in einem Camp am östlichen Gipfel.

Mahlzeiten: Frühstück Mittagessen Abendessen
Reisestrecke in km.: 230 km. (144 Meilen)
Tag der Reise 5
Kobair - Haghphat - Dnevank - Sanahin - Odzun


Wir begeben uns nach Lori und wandern zu dem Kloster von Kobair (800m, 40 Minuten). Hier gibt es einzigartige mittelalterliche Fresken.



Das Mittagessen ist in in Kobair in einem Landhaus. Sie können hier hausgemachte Produkte kosten, Pickles, Obst, und ein spezieller, sehr gesunder Wodka aus lokalen Früchten, genannt Hon.



Wir reisen danach weiter nach Haghpat mit seinem Kloster. Das Kloster Hagphat wird auch heiliges Kreuz genannt. Heiles Wasser füllt einhen kleinen Brunnen in der kirche. Die Gläubigen sagen, dieses Wasser habe heilende Wirkung bei Herzkrankheiten. 



Wir steigen dann zur Brücke hinunter und wandern zu der Festung Dnevank, 1 km, 40 min. Wir wandern von hier aus weiter zu den Dörfern Akner und Sanahin, 1 km, 40 min. Wir besichtigen das Kloster Sanahin.



Weiter geht unser Weg zu dem Dorf Odzun und der dortigen Johannis Kirche. Wir werden in Odzun zu Abend essen und auch dort in einem Gästehaus übernachten.

Mahlzeiten: Frühstück Mittagessen Abendessen
Reisestrecke in km.: 75 km. (47 Meilen)
Tag der Reise 6
Sevan – Bären Bergkette


Wir wandern zu der Bären Bergkette ( ca. 6,5 Km, 2,5 Stunden )  Von hier oben haben die Reisenden einen einzigartigen Ausblick auf den Sevan See. Wir nehmen unser Mittagessen auf dem Gipfel des Bären Berges auf 2374 Metern zu uns. Dann steigen wir wieder hinauf auf die nahe Straße.



Anschließend besuchen wir das Kloster Sevanavank auf der Sevan Halbinsel.



Das Abendessen und die Übernachtung sind in einem Rasthaus nahe am Sevan See. 

Mahlzeiten: Mittagessen Abendessen
Reisestrecke in km.: 30 km. (19 Meilen)
Tag der Reise 7
Tsaghkashen-Berg Ajdahak-Akna See


Fahrt durch Gavar zu dem Dorf Tsaghkashen in 2193 m Höhe. Von hier wandern wir zu dem Berg Ajdahak(12m-4.5Stunde). Unser Mittagessen ist auf einer Sommerweide. Hierbei können die Besucher unsere Milch-produkte kosten, frischen Matzoun d.h. Kefir, Saure Sahne, Käse und Butter.



Camping am Akna See ( 3023m hoch gelegen) . Wir beichtigen die Stei Steininschriften, die auf den Hängen des Ajgahak enzutreffen sind.



Später dann ist das Abendessen  und die Übernachung in Zelten. 

Mahlzeiten: Frühstück Mittagessen Abendessen
Reisestrecke in km.: 200 km. (125 Meilen)
Tag der Reise 8
Besteigen des Ajdahak


Wir steigen jetzt auf den erloschenen Vulkan des  Ajdahak ( 3597m ca. 3 bis 4 Stunden) an den Krater. Von hier aus können wir dann auf der eisklaren See hinab sehen.



Von hier oben hat man auch einen wunderbaren Ausblick auf den Sevan See und die Geghama Bergkette.



Abstieg zum Camp,Abendessen und Übernachtung in Zelten.

Mahlzeiten: Frühstück Mittagessen Abendessen
Reisestrecke in km.: 220 km. (138 Meilen)
Tag der Reise 9
Sevaberd-Garni


Wanderung  zu dem Dorf Sevaberd (10km - 3 Stunden, 2051m). Weier nach Garmi( 1445m).



Besichtigung der Festung Garni ( 3. Jhd. vor bis 13. Jhd. n. Chr.). Dies war die Sommerresidenz der armenischen Könige mit dem heidnischen Sonnentempel, welcher von dem armenischen König Trdat Arshakuni (Arshakid) im Jahre 77 erbaut wurde. Dies ist der einzige hellenistische Tempel, der auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion erhalten blieb.   



Von hier aus steigen wir in die Schlucht des Azat Flusses hinab. Wir wandern am Fluss entlang, besichtigen eine alte Felsbrücke und eine interessante Felsstruktur vulkanischen Ursprungs, auch Symphonie in Stein genannt.



Es handelt sich hierbei um ein wirklich seltenes Naturereignis –  Basalt, welcher in Form sechseckiger Säulen erstarrt ist. Von Weitem gesehen, gleicht die Anordnung den Pfeifen einer großen Orgel, aus der Nähe betrachtet wiederum einer Honigwabe(Wanderun ca.5km-3Stunden). 



Es folgen ein Abendessen und die Übernachtung in Gästehaus.



             

Mahlzeiten: Frühstück Mittagessen Abendessen
Reisestrecke in km.: 30 km. (19 Meilen)
Tag der Reise 10
Garni-Kaqavaberd-Geghard-Eriwan


fahrt mit Transport LKW in Richtung Burg Kagavaberd, weiter Wanderung in die Burg ( ca. 1km, 1,5 stunden, Höhe 2075m). Hier Bsuch der Kirche Menanaots ( 1729m), die mitten im Wald liegt, die Bewohner sind Nonnen.



Reise zu dem Kloster Geghardavank. Besichtigung der einmaligen Felsenkirchen der Klosters aus dem 7. bis 13 jhd. Die Räume bieten eine unübertroffene Akustik.



Der Name Geghard nimmt Bezug auf die bilische lanze, die hier aufbewahrt wurde.Wie in der Bibel beschrieben soll ein römischer Soldat den Körper Christi mit dieser Lanze am kreuz durchbohrt haben. Ein Teil dieser Lanze wird jetzt in dem Museum der Kathedrale von St. Echmiadzin aufbewahrt.



Rückkehr nach Eriwan. Übernachtung im Hotel.

Mahlzeiten: Frühstück Mittagessen
Hotel Unterkunft: Regineh
Reisestrecke in km.: 150 km. (94 Meilen)
Tag der Reise 11
Eriwan-Khor Virap-Noravank-Sisian-Kapan


Die Fahrt geht zuerst in die Ararat Ebene. Hier  wird das Kloster Khor Virap, das tiefe Verlies, besucht. Nach der Beschreibung des Historikers Agatangeghos ( 5.Jhdrt ) war der zukünftige Patriarch der Armenischen Apostolischen Kirche, Grigor Lusavorich, dreizehn Jahre in diesem Kellerverlies eingesperrt. Das Kloster liegt nur einige hundert Meter von der Armenisch-Türkischen Grenze entfernt auf dem erhöhten linken Ufer des Ararat Flusses.  Man hat von dort einen hervorragenden Ausblich auf den Berg Ararat. 



Eine kurze, z.T. Wandertour zu der abenteuerlichen Schlucht des Klosters Noravank. Das Kloster ist bekannt für die Aussicht auf großen, steilen, roten Felsen direkt auf der gegenüberlliegenden Seite des Klosters. Weiter ist das Kloster berühmt für seine zweigeschossige Kirche St. Atsvatsin, wobei der Zugang  zum oberen Geschoß durch eine außen liegende, angelehnte Steintreppe realisiert ist ( und ein beliebtes Fotomotiv bietet). Dieses Kloster wurde im 13. und 14. jhd. bischofssitz und als Folge hiervon ein bedeutendes religiöses und später auch kulturelles Zentrum in Armenien.



Wir besuchen das uralte Steinobservatorium Zarots Qarer ( Qarahunch 4. - 2 Jahrtausend v. Chr.). Dieses dankmal liegt in Sisian und bietet die ursprünglichste Form menschlicher Monumentalarchitektur. Wir machen eine Wanderung ( 2 km bzw 1,5 Stunden). Fahrt nach Kapan ( 807 m).



Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Mahlzeiten: Mittagessen Abendessen
Reisestrecke in km.: 350 km. (219 Meilen)
Tag der Reise 12
Bergsteigen des Khustoup


Wir steigen jetzt auf den Khustoup ( 3212m ) Wir benutzen einen Lastwagen(10km-1Stunde).Dann machen wir einen Spaziergang.Mittagessen auf dem Gipfe. Abstieg etwa 1,5 Stunden zu Fuß, dann mit dem Auto nach Kapan. 



Es folgen ein Abendessen und Übernachtung im Gästehaus. 

Mahlzeiten: Mittagessen Abendessen
Reisestrecke in km.: 150 km. (94 Meilen)
Tag der Reise 13
Yeghegnadzor - Areni - Eriwan


Fahrt nach nach Yeghegnadzor.  Schwimmen in Mineralwasser.



Wir kommen zu dem Weinort Areni, welcher bekannt ist für seine Weinerzeugung. Hier besichtigen wir die Areni Wein Kellerei. Wir erfahren etwas über die Weinherstellung.                     



Danach fahren wir zurück nach Eriwan, essen dort zu Abend, machen einen Spaziergang  und übernachten in einem Hotel. 



                                                      

Mahlzeiten: Mittagessen
Reisestrecke in km.: 130 km. (81 Meilen)
Tag der Reise 14
Eriwan – Matenadaran – Vernissage – Flughafen Yvartnots Rückreise


Vor der Abreise von Armenien schließt diese Reise von acht Tagen mit dem Besuch des Matenadaran, einem Zentrum in welchem  alte Schriften. aufbewahrt und ausgestellt werden, der Vernissage, einem Flohmarkt und dem Besuch der Yerevan Brandy Company mit Brandy Verkostung ab.



( Anmerkung: Die Aktivitäten des Abreisetages müssen an die Termine der reisenden angepasst werden)

Mahlzeiten: Mittagessen
Reisestrecke in km.: 50 km. (31 Meilen)
Preis der Reise

Entschuldigung, online Buchungs Dienst ist zur Zeit nicht verfügbar. Bitte senden Sie Ihre Anfrage an info@atb.am. Wir werden Sie innerhalb 24 Stunden kontaktieren.

Im Preis sind enthalten
  • Profesioneller Reiseführer
  • Reisebetreuung
  • Speisen auf der Reise
  • Eintrittskarten für Museen und historisch-kulturellen Zentren
  • Täglicher Transport und Hoteltransfer.
  • Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
  • Unterkunft im gewählten Hotel

Die nächsten Reisen

Daten der Reise können so eigerichtet werden, das Sie ihren speziellen Absichten entsprechen.

Informationen Unterstützung

Reisebüro - Armenian Travel Bureau - Informationen Unterstützung